Fahrschule Melzi

Slide 1

Herzlich willkommen bei der Fahrschule Lucia Melzi!

Ich bin Lucia Melzi, eine erfahrene Fahrlehrerin seit über 16 Jahren. Mit meinen Sprachkenntnissen in Deutsch und Italienisch werde ich dich sicher durch die Welt des Fahrens führen, unabhängig davon, ob du ein Neuling bist oder bereits einige Erfahrung gesammelt hast. Ich freue mich darauf, dich auf eine spannende Reise zum Führerschein mitzunehmen.

Über mich

Nach meiner Erstausbildung im Jahr 2000 als kaufmännische Angestellte entschloss ich mich im Jahr 2007 dazu, die Fahrlehrerausbildung zu absolvieren, welche ich erfolgreich im Jahr 2008 abgeschlossen habe.

Zuverlässigkeit und Geduld sind meine Stärken. Durch meine ruhige, humorvolle und dennoch konsequente Art möchte ich mein Wissen an dich weitergeben. Jede Lektion ist eine neue Herausforderung, auf die ich mich jedes Mal freue.

Meine Erfahrung als Fahrlehrerin zeigt mir, wie wichtig es ist, individuell auf die Bedürfnisse meiner Fahrschüler einzugehen und ein unterstützendes Lernumfeld zu schaffen. Mein Ziel ist es, Fachwissen sowie Selbstvertrauen und Sicherheit im Strassenverkehr zu vermitteln, um gemeinsam Fortschritte zu machen.

Fahrstunden & Angebote

Entdecke deine Fahrstunden – Gemeinsam zum Führerschein!
Du kannst zwischen zwei Fahrzeugen wählen: dem kraftvollen VW Golf TSI mit 150 PS (Handschaltung) oder dem eleganten Mercedes A-Klasse mit 135 PS (Automat).

VW Golf TSI - 6-Gang Schaltgetriebe

Mercedes A Class - Automatikgetriebe

Eine Lektion dauert 45 Minuten und kostet CHF 86.-.
Ich empfehle Doppellektionen, damit du schneller Fortschritte erzielst. Ob du Einzel- oder Doppellektionen buchen möchtest, hängt ganz von deinen Bedürfnissen ab. Zusätzlich fällt eine einmalige Versicherungspauschale von CHF 90.- an, einschliesslich der Prüfung auf meinen Fahrzeugen.
Vorteile meiner Fahrstunden
Flexible Terminplanung nach deinen Bedürfnissen
  • Individuelles Coaching für schnelles Lernen
  • Transparente Preise ohne versteckte Gebühren
Hinweis: Fahrstunden, die nicht bis 24 Stunden vorher abgesagt werden, werden verrechnet.
Zahlungsmöglichkeiten
Twint, Bar, auf Rechnung oder Geschenkgutscheine.
Kontrollfahrt
Beim Umtausch des ausländischen Führerausweises musst du je nach Herkunftsland eine Kontrollfahrt absolvieren.
Melde dich bitte rechtzeitig damit ich dich optimal vorbereiten kann. Wenn die Kontrollfahrt nicht bestanden wird, muss die ganze Ausbildung zum Führerschein neu gemacht werden.
Auffrischung
Bist du schon lange nicht mehr Auto gefahren, obwohl du im Besitz eines Führerausweises bist? Möchtest du deine Fahrfähigkeiten oder Wissen auffrischen? Bist du unsicher? Kein Problem melde dich bei mir.

Weiterempfehlung
Bei erfolgreicher Weiterempfehlung und einem gewonnenen Neukunden erwarten dich folgende Vorteile:

  • Eine kostenlose Fahrstunde, die während der laufenden Ausbildung bei mir einlösbar ist und am Ende der Ausbildung angerechnet wird oder falls du die Fahrausbildung schon abgeschlossen hast, bekommst du einen Kinogutschein oder einen Tankgutschein.

VW Golf TSI - 6-speed manual transmission

Initiale Einzelberatung, Gesundheits- und Fitnessbewertungen, maßgeschneiderte Trainingsprogrammplanung, individueller Ernährungsplan und Rezepte.

Mercedes A Class - automatic transmission

Initiale Einzelberatung, Gesundheits- und Fitnessbewertungen, maßgeschneiderte Trainingsprogrammplanung, individueller Ernährungsplan und Rezepte.

Semi-private Schulung

Initiale Einzelberatung, Gesundheits- und Fitnessbewertungen, maßgeschneiderte Trainingsprogrammplanung, individueller Ernährungsplan und Rezepte.

Semi-private Schulung

Initiale Einzelberatung, Gesundheits- und Fitnessbewertungen, maßgeschneiderte Trainingsprogrammplanung, individueller Ernährungsplan und Rezepte.

Der Weg zum Führerschein

Falls du bereits im Besitz eines Führerausweises der Kategorie A oder A1 (Motorrad) bist, so kannst du den Lernfahrausweis der Kategorie B (Auto) direkt beantragen. Den Nothelferkurs, die Theorieprüfung sowie den VKU musst du nicht mehr wiederholen.

  • Lernfahrausweis beantragen

    Frühestens 1 Monate vor Deinem 17. Geburtstag kannst du den Lernfahrausweis beantragen. Das Formular “Gesuch um Erteilung eines Lernfahrausweises” ist beim Strassenverkehrsamt des Kantons Bern erhältlich. Das Formular muss lückenlos und wahrheitsgetreu ausgefüllt werden.
    Hier findest du das Formular.

  • Nothelferkurs absolvieren

    Ist 6 Jahre gültig ausgenommen sind, Inhaber eines Führerausweises der Kategorien B, B1, A oder A1 ohne Beschränkung besitzen, Pflegepersonal mit Diplom oder Fähigkeitsausweis, Ärzte, Zahnärzte und Tierärzte. Für die Spezialkategorien F, G oder M ist der Nothelferausweis nicht notwendig.
    Hier findest du vom ASTRA anerkannte Anbieter für Nothilfekurse.

  • Sehtest

    Ist 2 Jahre gültig und kann bei einem Augenoptiker oder Augenarzt gemacht werden.
    Hier findest du eine Liste der anerkannten Optiker/innen.
    Wichtig: Mitnehmen ID oder Pass und das ausgefüllte Formular.

  • Einreichen des Gesuchsformular für den Lernfahrausweis

    Das ausgefüllte Formular mit der Bescheinigung des Nothelferkurs und einem farbigen Passfoto (35x45mm), musst du persönlich beim Strassenverkehrsamt, bei deiner Einwohnergemeinde oder bei der Kantonspolizei abgeben. Dort musst du noch folgendes vorweisen: Niederlassungsbewilligung oder Ausländerausweis sowie Pass oder ID.

  • Theorieprüfung

    Nach Eingang des Gesuchs erhältst du vom Strassenverkehrsamt den Anmeldetalon zur Theorieprüfung. Die Theorieprüfung muss innert 24 Monaten absolviert werden, dies ist jedoch 4 Wochen vor deinem 17. Geburtstag möglich. Nach bestandener Theorieprüfung erhältst du den Lernfahrausweis welcher 24 Monate gültig ist. Dieser kann nicht verlängert werden. Du hast aber die Möglichkeit einen weiteren, zweiten Lernfahrausweis zu beantragen. Ein weiterer, dritter Ausweis wird nicht mehr ausgestellt.
    Hier findest du eine Demo zur Theorieprüfung.

  • Praktischer Fahrunterricht

    Jetzt geht es endlich los mit deinen ersten Fahrstunden bei mir.

  • Verkehrskundeunterricht (VKU)

    Der obligatorische Verkehrskundeunterricht muss vor der praktischen Prüfung absolviert werden.

  • Praktische Prüfung

    Nach erfolgreicher praktischer Prüfung bekommst du den Führerausweis der Kategorie B für 3 Jahre auf Probe.

  • Zweiphasenausbildung

    Führerauseis auf Probe heisst während dem 1. Jahr, ein Weiterbildungskurs absolvieren.
    Hier findest du weitere Informationen zur Zweiphasenausbildung.

  • Ausnahmen

    Bestandene theoretische Prüfungen, praktische Grundschulung (PGS) sowie der Verkehrskundeunterricht (VKU) verfallen nicht, sofern diese nach dem 01.01.2021 absolviert wurden. Wurde ein Führerausweis auf Probe annulliert, so müssen alle Prüfungen/Kurse wiederholt werden.

Kontakt

Du kannst mich gerne telefonisch anrufen, eine Whatsapp Nachricht senden oder mit dem untenstehenden Kontaktformular kontaktieren.

Scroll to Top